Direkt zum Inhalt

Was ist ein Tragschrauber?

Ein Tragschrauber, auch als Tragschrauber oder Autogyro bekannt, ist ein relativ einfaches Flugzeugkonzept und einfach zu fliegen – aber historisch oft missverstanden. Es ist auch unglaublich sicher zu fliegen, wenn es innerhalb seines normalen Flugbereichs geflogen wird. Wie jedes Flugzeug.

Wie funktionieren sie? Werfen wir einen vereinfachten Blick auf andere Flugmaschinen…

Ein Hubschrauber fliegt, weil ein Triebwerk die Hauptrotorblätter (die über dem Flugzeug) dreht, von denen jedes ein Flügel ist, und einen Auftrieb erzeugt, der den Hubschrauberkörper nach oben und in die erforderliche Flugrichtung saugt, je nachdem, in welche Richtung die Scheibe geneigt ist . Der kleine Propeller auf der Rückseite soll verhindern, dass sich der Körper aufgrund der Drehmomentreaktion des Motors unter dem Rotor dreht. Hubschrauber sind treibstoffdurstig, ein wenig laut und komplex und erfordern eine teure Wartung. Aber sie können vertikal starten, schweben und landen.

Ein Starrflügelflugzeug verwendet einen Motor und einen Propeller, um den Flügel durch die Luft zu ziehen oder zu drücken. Wenn die Luft über den Flügel strömt, wird Auftrieb erzeugt und das Flugzeug fliegt. Flugzeuge sind relativ einfach, haben aber ein paar Nachteile. Wenn sie zu langsam fliegen, kann der von den Flügeln erzeugte Auftrieb verloren gehen – Stall genannt –, woraufhin das Flugzeug abstürzen kann. Außerdem muss jede Landung – mit oder ohne laufendem Motor – immer über der Stallgeschwindigkeit erfolgen, was bedeutet, dass eine Landebahn oder ein offener Bereich erforderlich ist, innerhalb dessen sicher angehalten werden kann.

Tragschrauber schließen die Lücke zwischen diesen beiden Technologien einfach und effektiv – genau so, wie es Juan de la Cierva in den 1920er Jahren beabsichtigt hatte, als er den „Autogiro“ erfand.

Der rotierende Flügel über dem Tragschrauber wird im Flug nicht angetrieben. Wie bei einem Starrflügler drücken – oder ziehen – der Motor und der Propeller den Flugzeugkörper durch die Luft und treiben Luft durch den rotierenden Flügel (oder Rotor). Dieser Luftstrom zwingt den Flügel, sich zu drehen, und wenn er sich dreht, erzeugt der Flügelabschnitt Auftrieb. Das Fliegen eines Tragschraubers ist relativ einfach. Es ist keine kollektive Steuerung des Hubschraubers erforderlich, und die Drehflügelgeschwindigkeit regelt sich selbst. Es müssen keine Starrflügel-Flugzeugklappen oder Querruder gesteuert werden, sie werden einfach nicht benötigt.

Ein Tragschrauber kann nicht vertikal starten, schweben oder landen (außer mit angetriebenem Rotor, siehe später …). Da die Drehflügelgeschwindigkeit jedoch NICHT vom Motor angetrieben und nur durch den entgegenkommenden Luftstrom angetrieben wird, dreht sie sich immer weiter, unabhängig davon, ob der Motor läuft oder nicht. Selbst beim senkrechten Abstieg strömt die Luft immer noch durch den Flügel und bringt ihn zum Drehen.

Die Geschwindigkeit des rotierenden Flügels ist unabhängig von der Geschwindigkeit des Tragschraubers. Dies wird als „Autorotation“ bezeichnet, daher „AutoGyro“. Dies bedeutet, dass Landungen mit sehr niedriger Geschwindigkeit und wenig Landebahn zum Anhalten möglich sind, fantastisch im Falle eines Triebwerksausfalls am Tag – und besonders in der Nacht.

autogyro-website-V12-m4v-image.jpg

Es bedeutet auch, dass Tragschrauber mit sehr niedriger Fluggeschwindigkeit operieren können; Eine normale minimale Fluggeschwindigkeit kann so niedrig wie 25kts / 30mph /40kmh sein, und ein Tragschrauber kann im Allgemeinen sicher bei einer angezeigten Fluggeschwindigkeit von 0 betrieben werden. Alles, weil die Flügelgeschwindigkeit unabhängig vom Motor oder Tragschrauberkörper ist.

Auch Tragschrauber können mit sehr hohen Geschwindigkeiten fliegen. Die meisten Freizeit-Tragschrauber haben eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 105 kts / 120 mph / 190 km/h. Der Luftwiderstand und der Kraftstoffverbrauch nehmen darüber hinaus deutlich zu, was eine clevere Flügelkonstruktion erfordert, um die Errungenschaften der 1950er Jahre von 175 Meilen pro Stunde zu erreichen.

Der Schlüssel ist die resultierende Flugstabilität des Tragschraubers. Der Flügel fliegt sehr schnell, ungefähr 350 Meilen pro Stunde an den Spitzen. Dies bedeutet, dass es sich im Vergleich zum Gyroplane-Körper sehr schnell bewegt und effektiv durch Turbulenzen schneidet. Tragschrauber – und die Insassen – leiden nicht unter turbulenten Bedingungen, und Krankenbeutel sind normalerweise nicht erforderlich!

Tragschrauber nehmen als Luftfahrzeuge einen einzigartigen Platz ein. Sehr sichere Betriebseigenschaften, niedrige Betriebskosten, hervorragende Kraftstoffreichweite und ein unschlagbares Betriebspaket – und phänomenaler Flugspaß!

Ganz gleich, ob Sie nur zum Spaß fliegen oder Ihren Lebensunterhalt verdienen möchten, sehen Sie sich an, was ein AutoGyro-Tragschrauber bieten kann. Sie werden vielleicht sehr überrascht sein!

AutoGyro_MTOsport2017_Web_019
Somerset02 Polizei USA

Beste Qualität &
Super-Service

Wir bei AutoGyro sind stolz auf das Lächeln unserer Kunden home, so viel wie die Tragschrauber selbst.

Was ist

Handarbeit + Leidenschaft + Zeit

Unsere Philosophie

Tragschrauber sind einzigartige Flugzeuge, die eine Kombination aus Starrflügel- und Drehflüglertechnologie verwenden, um einen sicheren und zuverlässigen Flug zu erreichen. Hoffentlich haben Ihnen der obige Artikel und die bereitgestellten Links genug Verständnis gegeben, um diese erstaunlichen Maschinen zu schätzen.

Aber zu wissen, wie Tragschrauber funktionieren, ist nur ein Teil der Magie von AutoGyro. Statt computergenerierter Bilder und leerer Versprechungen liefert AutoGyro die Realität. Wir erfüllen Jahr für Jahr Ihre Luftfahrtträume mit wunderschön präparierten und fertiggestellten Flugzeugen. AutoGyro verfügt über mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung. Und über 3100 echte Flugzeuge im Einsatz.

Wir sind bestrebt, unsere Kunden zu begeistern.
  • Mit mehreren Onboard-Sicherheitssystemen und Systemredundanzen.

  • Mit bewährten Technologien, die internationalen und nationalen Standards entsprechen.

  • Indem wir für einen grünen Fußabdruck mit niedrigem Fluglärm, niedrigem Kraftstoffverbrauch und recycelbaren Materialien fahren, wo immer dies sicher und praktikabel ist.

  • Durch die Verwendung international verfügbarer Hauptbaugruppen und Komponenten, um eine einfache Wartung und Reparatur im Feld zu gewährleisten; Rotax-Motoren, Garmin-Avionik und Woodcomp-Propeller zum Beispiel.
  • Mit einem vollständigen Ersatzteil- und Service-Backup, das bereits 20 Jahre Herstellung abdeckt.

Glauben wir an das, was wir sagen? Unser CEO, Gerry Speich, schon. Als Gyroplane-Pilot – und Testpilot – fliegt er seit fast 30 Jahren regelmäßig AutoGyro-Flugzeuge quer durch Europa, von Großbritannien in die Türkei, nach Afrika und in Amerika. Bei AutoGyro gehen wir das Wort.

Gyroplanes geben Ihnen:

  • Kurze Start- und Landefähigkeit

  • Niedrige Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Flugzeugen

  • Reduzierte Anfälligkeit für Turbulenzen und Windböen

  • Einzigartiges und aufregendes Flugerlebnis

  • Fähigkeit, in geringer Höhe und langsamer Geschwindigkeit für Luftaufnahmen und Überwachung zu fliegen

  • Hoher Sicherheitsrekord aufgrund von Autorotationsfähigkeiten und Stabilität im Flug

  • Vielseitige Anwendungen, einschließlich Landwirtschaft, Suche und Rettung sowie Vermessung

  • Einfache Handhabung und Steuerung mit einfachen und intuitiven Bedienelementen

  • Reduzierte Lärmbelästigung im Vergleich zu Helikoptern

  • Fähigkeit, von fast jeder flachen Oberfläche aus zu operieren, einschließlich Wasser mit Amphibienmodellen

  • Einfache Handhabung und Steuerung mit einfachen und intuitiven Bedienelementen

  • Niedriger Treibstoffverbrauch und Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Flugzeugen

AutoGyro MTOnautic
AutoGyro Cavalon Amphib
AutoGyro_MTOsport2017_Web_018
AutoGyro_MTOsport2017_Web_016

Kommen Sie vorbei und erleben Sie unsere Tragschrauber.

Auf der Suche nach einem aufregenden Abenteuer, das Ihnen unvergessliche Erinnerungen hinterlassen wird? Besuchen Sie unser Werk und erleben Sie unsere Tragschrauber persönlich!

In unserer Fabrik produzieren wir hochwertige Tragschrauber, die ein einzigartiges und aufregendes Flugerlebnis bieten. Egal, ob Sie ein erfahrener Pilot oder ein Fluganfänger sind, unsere Tragschrauber sind so konzipiert, dass sie unübertroffene Leistung, Stabilität und Manövrierfähigkeit bieten.

Wenn Sie unsere Fabrik besuchen, haben Sie die Möglichkeit, unseren Produktionsprozess aus nächster Nähe zu sehen und unser Team aus erfahrenen Fachleuten kennenzulernen. Wir sind stolz auf unsere Liebe zum Detail und unser Engagement für Qualität, und wir sind zuversichtlich, dass Sie von unseren hochmodernen Einrichtungen und Spitzentechnologie beeindruckt sein werden.

Aber das eigentliche Highlight Ihres Besuchs wird die Möglichkeit sein, unsere Tragschrauber selbst zu fliegen. Wir bieten eine Vielzahl von Modellen zur Auswahl, jedes mit seinen einzigartigen Merkmalen und Fähigkeiten. Egal, ob Sie nach einem Freizeitflugerlebnis oder einer kommerziellen Anwendung suchen, wir haben einen Tragschrauber, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unsere erfahrenen Piloten führen Sie in die Grundlagen des Tragschrauberfliegens ein und nehmen Sie mit auf ein unvergessliches Abenteuer in den Lüften. Sie werden die unglaubliche Stabilität und Manövrierfähigkeit unserer Flugzeuge aus erster Hand sehen und den Nervenkitzel des Fliegens auf eine Weise erleben, die von herkömmlichen Flächenflugzeugen einfach nicht erreicht werden kann.

Also, worauf wartest Du? Besuchen Sie unsere Fabrik und erleben Sie selbst die Faszination des Tragschrauberflugs. Wir sind zuversichtlich, dass Sie nach dem Ausprobieren von dieser unglaublichen Technologie und den erstaunlichen Erfahrungen, die sie bieten kann, begeistert sein werden. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihren Besuch zu planen und bereiten Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens vor!

AutoGyro Calidus im vollen Sonnenuntergang

FAQ

Was ist der Vorteil beim Fliegen eines Tragschraubers?

Ein Vorteil von einen Tragschrauber fliegen ist seine Fähigkeit, auf kurze Distanzen zu starten und insbesondere zu landen, was ihn für Operationen in Gebieten mit begrenztem Platz oder unwegsamem Gelände nützlich macht. Tragschrauber kommen problemlos mit Turbulenzen und starkem Wind zurecht, was sie unter diesen Bedingungen sehr stabil und sicher macht. Tragschrauber haben einen großen Geschwindigkeitsbereich und sind sicher und einfach von 0 bis zur Höchstgeschwindigkeit zu fliegen. Gyroplanes sind auch relativ kostengünstig in Betrieb und Wartung, was sie für viele Anwendungen zu einer kostengünstigen Option macht.

Tragschrauber machen einfach riesigen Spaß zu fliegen!

Was sind einige gängige Anwendungen für Tragschrauber?

Tragschrauber haben sich seit ihren Anfängen als vielseitige Flugzeuge erwiesen Erfindung im Jahr 1920, Finden verschiedener Anwendungen wie Personentransport, Suche und Rettung, militärische Aufklärung und landwirtschaftliche Betriebe. Sie sind sehr beliebt bei Bastler und Sportpiloten, die ihre einzigartigen Flugeigenschaften und Wendigkeit genießen.

Ist eine Werksbesichtigung möglich?

Natürlich! Da wir genügend Zeit für alle unsere Kunden haben möchten, bitte vereinbaren sie einen termin für eine Werksbesichtigung mit unserem Team. Sie können uns per kontaktieren Mail oder Telefon, oder über Ihre Vertriebspartner.

Ist es gefährlich, einen Tragschrauber zu fliegen?

Tragschrauber gelten als eines der sichersten Flugzeuge auf dem Markt. Dank der sog Autorotationbrauchen wir keinen pyrotechnischen Fallschirm. Auch in Notsituationen können wir sicher navigieren und kontrolliert landen.

Wie unterscheidet sich ein Tragschrauber von einem Helikopter?

A Tragschrauber sieht ähnlich aus wie a Hubschrauber, aber es unterscheidet sich in mehreren wichtigen Punkten. Ein Tragschrauber kann vorwärts fliegen, kann aber nicht wie ein Helikopter auf der Stelle schweben, und sein Rotor sorgt beim Start oder bei der Landung nicht für Auftrieb. Die Gyroplane-Steuerung ist einfach und intuitiv und besteht aus einem Steuerknüppel zur Steuerung der Rotorscheibenlage zur Einstellung von Roll und Nick sowie Seitenruderpedalen zur Steuerung des Gierens. Sie sind einfacher zu fliegen als ein Hubschrauber, und die Steuerungssysteme sind einfacher und weitaus kostengünstiger zu warten.

Wie fliegt ein Tragschrauber?

A Tragschrauber fliegt, indem es einen nicht angetriebenen Rotor in Autorotation verwendet, um Auftrieb zu erzeugen, und einen motorgetriebenen Propeller, um Vorwärtsschub zu erzeugen. Wenn sich der Tragschrauber durch die Luft bewegt, erzeugt der Luftstrom durch den Rotor Auftrieb, wodurch der Tragschrauber fliegen kann.

Bauen Sie Tragschrauber für mehr als zwei Personen?

Ja, wir produzieren die MTOtrigo, eine dreisitzige Version des MTOsport 2017. Die meisten Gyroplane-Märkte sind derzeit jedoch aufgrund des maximal zulässigen Startgewichts auf nur zwei Sitze beschränkt, sodass die Verwendung der dreisitzigen Version derzeit begrenzt ist.

AutoGyro arbeitet an einem großen mehrsitzigen Gyroplane-Produkt, das in Kürze erhältlich ist… Dieses Flugzeug gehört nicht zur Ultralight-Klasse und ist als vollständig zertifiziertes Flugzeug gedacht.

Benötige ich eine spezielle Lizenz, um einen Tragschrauber zu fliegen?

Ja und nein; Die Art der Pilotenlizenz, die Sie erwerben müssen, hängt von dem Land ab, in dem Sie fliegen. In den meisten Ländern müssen Sie speziell für Tragschrauber eine Pilotenlizenz erwerben. Derzeit gibt es keine international anerkannter Tragschrauberschein. Die Voraussetzungen für den Erhalt von a Tragschrauber Die Einstufung umfasst eine Mindestflugstundenzahl und eine praktische Prüfung.