Direkt zum Inhalt
Schwimmender Knopf

MTOnautic

MTOnautic – Unser bemerkenswertes Floating platform.

Passende Schwimmer geben die MTOsport erstaunliche Fähigkeit, sicher entlang von Küsten oder Seen zu operieren, wo Landungen und Starts vom Wasser aus erforderlich sind. Dies ist freundliches Küstenmonitoring vom Feinsten mit geringem Rauschen, geringem COXNUMX-Fußabdruck, hervorragender Leistung und perfekter Beobachtung platform.

Maximierung von Innovation und Flexibilität, diese Anpassung des MTOsport ist ebenso vielseitig wie technisch durchdacht und sogar als Nachrüstsatz erhältlich. Das Nautic bietet Zugang zu einer breiten Palette von Anwendungen, die einen Betrieb um und über Wasser erfordern. Die Nautic-Floats sind halbstarr aufblasbar und können mit Rädern mit minimalem Werkzeug und Ausrüstung für den normalen Binnenbetrieb ausgetauscht werden.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. MTOsport 2017 ausgestattet mit Schwimmkörpern sicher auf dem Wasser landen und starten und aufgrund der extrem langsamen Landegeschwindigkeit auch sicher auf festem Untergrund landen können. Mit einer Kraftstoffkapazität von 96 Litern kann es eine sichere Ausdauer von 4 Stunden erreichen. Unser Schweben platform bietet die beste Gelegenheit, maritime Missionen wie Patrouille, Rettung und Überwachung durchzuführen, unabhängig davon, ob sie im Landesinneren oder entlang der Küste operieren.

Schwimmer sind auch als vollständig amphibisch statt zwischen Schwimmern und Rädern umwandelbar erhältlich. Siehe die MTOamphib.

Hauptanwendungsbereiche:

  • Einzigartiges touristisches Erlebnis
  • Luftüberwachung
  • See-, Fluss-, Seeüberwachung und -rettung 
  • Küstenpatrouille

Das Float-Paket ist als Neubauoption oder Nachrüstsatz erhältlich. Eine Genehmigung der örtlichen Luftfahrtbehörden kann erforderlich sein.

Skymaris AutoGyro MTOnautic

Enjoy the difference

  • Echte 360-Grad-Ansicht für maximale Beobachtungsmöglichkeiten
  • See- oder Binnenwasserbetrieb, Start und Landung
  • Nasenmontierte Kamerafunktion
  • Flugzeugzelle aus unlackiertem Edelstahl; leicht zu inspizieren und keine Korrosion
  • Beobachter/Kameramann auf dem Rücksitz
  • Hervorragende Sicherheit für Offshore-Einsätze
  • Langstrecken-96-Liter-Kraftstofftank
  • Kann mit dualen oder multiplen Funksystemen für kombinierte Luft- und Seekommunikation geliefert werden
  • Kein Rettungsboot erforderlich; du fliegst in einem!
  • Ein freundliches Gesicht für ernsthafte Küstenpatrouilleneinsätze.

Technische Daten

Technische DatenModelldetails

L x B x H (ohne Rotor)

5.25 m x 1.9 m x 2.8 m (17.06 Fuß x 5.85 Fuß x 9.1 Fuß)

Rotorlänge

8.6m | 8.8 m (27.95 Fuß | 28.6 Fuß)

Leergewicht

350 kg (772 lbs) Abhängig von den gewählten Optionen

MTOM (Max. Startmasse)

560 bis 650 kg (1235 bis 1433 lbs) Abhängig von den Marktbeschränkungen

Motor

Rotax 912 ULS | 914 ist | 915 ist | 916 ist

Abflugstrecke

110 m (357 ft)
je nach Wasserverhältnissen

Startstrecke, um ein Hindernis von 15 m (45 ft) zu überwinden

250 bis 260 m (820 bis 850 ft)

Steigrate:

Bis zu 6.0 m/s (1170 fpm)

Max. Ausdauer 

Bis zu 5.5 Flugstunden

max. Bereich 

Bis zu 550 km (330 Meilen)

Reisegeschwindigkeit

90 bis 185 km/h (55 bis 110 mph)

Kraftstoffkapazität

65 bis 96 l (17 bis 25 US-Gallonen)

Erfüllen

Schwedische EASA-Flugzulassung, USA-Experimentalkategorie. Die Beförderung von Gütern oder Personen und die damit verbundenen Anforderungen variieren jedoch je nach Land. Wenden Sie sich hierzu an Ihre zuständige Luftfahrtbehörde.

Technische Daten können aufgrund länderspezifischer gesetzlicher Anforderungen abweichen
*2: typische Flugzeugkonfiguration, 1 Pilot (80 kg), 40 l Treibstoff, 2000 ft MSL
*3: typische Flugzeugkonfiguration, 1 Pilot (80 kg), max. Treibstoff, 2000 ft MSL

Interessiert? Kontaktiere uns:

* Pflichtfelder